Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Aktuelle Informationen

Der neue Tarnanzug des Bundesheeres

Chef-Entwickler Herbert Engel in seiner Werkstatt in Brunn am Gebirge.

Schritt für Schritt werden die einfärbigen Uniformen im Bundesheer durch den neuen Tarnanzug und die dazu passende, mehrfärbige Ausrüstung ersetzt. Nach über 40 Jahren verfügt die Truppe damit wieder über ein Tarnmuster. Entwickelt hat es ein kleines Team der Heeresbekleidungsanstalt in Brunn am Gebirge.  [Lesen Sie mehr]

Bundesheer unterstützt Tauchgang zur tiefsten Stelle des Traunsees

Erstmaliger Tauchgang mit einem U-Boot zum Grund des Traunsees.

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner besuchte heute die Soldatinnen, Soldaten und Zivilbediensteten des Bundesheeres, die am Projekt "Tiefenrausch LIVE" maßgeblich beteiligt sind. "Tiefenrausch" - eine Live-Expedition im TV vom erstmaligen Tauchgang eines U-Boots zum Grund des Traunsees auf 191 Metern Tiefe. [Lesen Sie mehr]

Europäischer Tag der Sprachen 2022

Ein Offizier erhält sein Sprachtrainerabzeichen.

Seit mehr als 20 Jahren feiert die Europäische Union die einzigartige Sprachenvielfalt in Europa mit dem Europäischen Tag der Sprachen. Das Bundesheer lädt an diesem Tag zu einer Festveranstaltung des Sprachinstitutes des Bundesheeres in der Sala Terrena an der Landesverteidigungsakademie. [Lesen Sie mehr]

Wiener Miliz lud zur traditionellen "Deutschmeister-Gala"

Bataillonskommandant Oberst Stefan Koroknai, Wiens Bürgermeister Michael Ludwig und der Wiener Militärkommandant, Brigadier Kurt Wagner.

Donnerstagabend fand die traditionelle "Deutschmeister-Gala" des Jägerbataillons Wien 1 "Hoch- und Deutschmeister" im Garnisons-Kasino der Wiener Maria-Theresien-Kaserne mit zahlreichen Gästen, darunter auch vielen Ehrengästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, statt. [Lesen Sie mehr]

Kommandoübergabe der Auslandseinsatzbasis

Generalmajor Matin Dorfer, l., übergibt das Kommando an Oberst des Generalstabsdienstes Christian Tesar.

Als sichtbares Zeichen der Kommandoübernahme übergab heute Generalmajor Martin Dorfer, Leiter der Direktion 1 - Einsatz, bei einem militärischen Festakt die Insignie der Auslandseinsatzbasis von Oberst Claus Amon an Oberst des Generalstabsdienstes Christian Tesar. Neben Verteidigungsministerin Klaudia Tanner nahmen zahlreiche weitere Fest- und Ehrengäste an der Veranstaltung ... [Lesen Sie mehr]

Vorarlberger Milizsoldaten trainieren im Gebirge

Die Milizsoldaten beim Training.

Nach dem Motto "Wir können alles nur miteinander tun" kommen die Soldaten das Jägerbataillons Vorarlberg von 15. bis 24. September zum ersten Mal seit 2018 im Rahmen einer Beorderten Waffenübung zusammen. Nach der Kommandoübergabe von Oberst Ralf Bail an Major Martin Netzer in der Walgau-Kaserne in Bludesch ist das Bataillon auf den Truppenübungsplatz Wattener ... [Lesen Sie mehr]

70 Jahre B-Gendarmerie: Das Bundesheer feiert Geburtstag

V.l.: Generalmajor Rudolf Striedinger, General in Ruhe Karl Majcen, zweite Landtagspräsidentin Gabriele Kolar, Oberstleutnant Georg Pilz.

Das Bundesheer feierte den 70. Geburtstag seiner Vorgänger mit großem Antreten und einer Ausstellung in Straß in der Steiermark. Die Erzherzog-Johann-Kaserne hatte vergangenes Wochenende allen Grund zu feiern: 170 Jahre Garnisonsstadt, Tag der offenen Tür und ein Festakt anlässlich "70 Jahre B-Gendarmerie". [Lesen Sie mehr]

Spezialeinsatzkräfte üben Einsatzverfahren

Das Jagdkommando trainiert die Zusammenarbeit mit Fliegerkräften aus Deutschland und Österreich.

Von 19. bis 30. September 2022 trainiert das Jagdkommando in Zusammenarbeit mit österreichischen und deutschen Fliegerkräften in Niederösterreich spezielle Absetz- und Aufnahmeverfahren. Dabei handelt es sich um Schnellanlandungen und einsatzrelevante Seiltechniken am Luftfahrzeug. [Lesen Sie mehr]

Verteidigungsministerin Tanner eröffnet IKT-Sicherheitskonferenz

"Die Entwicklung des Cyberbereichs ist essentiell für Österreich", sagt Verteidigungsministerin Klaudia Tanner.

Heute startete im Congress Messe Wien die IKT-Sicherheitskonferenz 2022. Sie ist im deutschsprachigen Raum die größte ihrer Art und wird seit zehn Jahren vom Österreichischen Bundesheer durchgeführt, um über IKT-Sicherheit zu informieren. Mit 80 Vorträgen nationaler und internationaler Cyber-Security-Experten und einer Ausstellung von über 80 ... [Lesen Sie mehr]

Verteidigungsministerin Tanner besuchte "Handwerk22" in Allentsteig

Ministerin Klaudia Tanner in Allentsteig.

Am Freitag besuchte Verteidigungsministerin Klaudia Tanner das Kampfgruppenschießen "Handwerk22" der 4. Panzergrenadierbrigade am Truppenübungsplatz Allentsteig. Nach Informationen durch den Brigadekommandanten Brigadier Siegward Schier konnte sich die Ministerin persönlich ein Bild von der Einsatzbereitschaft und der Professionalität der Soldatinnen und Soldaten ... [Lesen Sie mehr]

Alle Artikel dieses Jahres

Kurz notiert

Schutz und Hilfe - Rund 2.500 Soldaten des Bundesheeres sind ständig im Einsatz: Mehr als 800 im Ausland, 1.700 helfen in Österreich.


Bild der Woche

Bild der Woche
Mehr

Top Job

Topjob

Was macht eigentlich ein Offizier in der Miliz?

Mehr
Lesetipp

TRUPPPENDIENST

Magazin für Ausbildung, Führung und Einsatz

Zum Magazin

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit